Sorgen kann man teilen

Probleme und Krisen können uns in jeder Lebensphase treffen. Probleme mit der Partnerin oder dem Partner, Mobbing in der Schule oder am Arbeitsplatz, Arbeitsplatzverlust, Sucht, Krankheit, Einsamkeit, persönliches Versagen, oder Sinn- und spirituelle Krisen. Solche Ereignisse und Verletzungen bringen uns oft an unsere Grenzen.
Sorgen kann man teilen.
In schwierigen Lebenssituationen hilft es, sich jemandem anzuvertrauen. In Notlagen stehen in Peking Seelsorger beider großer Konfessionen für persönliche Gespräche zur Verfügung:

 

Pfarrer Ralf Richter
Telefon: + 86 - 185 1984 3160

Email: evpfarrer (at) christlichegemeinden-peking.de

Pfarrer Franz Herz
Telefon: +86 - 130 3107 7308

Email: franzherz (at) hotmail.com

Außerdem stehen Ihnen in Greater China folgende Seelsorger zur Verfügung:
Shanghai: Pfarrer Michael Bauer (katholisch), Tel:  +86 - 137 7431 0216, Email: michaelh.bauer (at) nexgo.de

Pfarrerin Dr. Annette Melhorn (evangelisch), Tel:  +86 - 159 2108 7084, Email: pfarrerin (at) annette-mehlhorn.de

Hongkong: Pfarrer Dr. Hanns Hörschelmann (evangelisch) Email: Pfarrer (at) egdshk. org
 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0